10.10.2013

Raspberry Pi-Pakete f├╝r Multimedia-Anwendungen




RS Components hat zwei neue Produktpakete angek├╝ndigt, die die Raspberry Pi Modell A Platine und das Raspberry Pi Kameramodul enthalten. Das erste Paket zum Preis von ÔéČ 33,64 (netto, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versand-/Handlingkosten) kombiniert das Raspberry Pi Modell A und das Kameramodul. Das zweite Paket enth├Ąlt zus├Ątzlich eine 4-GB-SD-Karte mit vorinstalliertem Betriebssystem und kann f├╝r ÔéČ 39,36 bestellt werden. Beide Pakete sind laut Anbieter mehr als 10 % preisg├╝nstiger gegen├╝ber der Beschaffung der einzelnen Komponenten.

 

Modell A ist die f├╝r geringe Energieaufnahme optimierte Version des Raspberry Pi. Die Platine hat die Grundfl├Ąche einer Kreditkarte, verf├╝gt ├╝ber 256 MB RAM, einen USB-Port und hat keine Ethernet-Verbindung. Das Kameramodul mit Abmessungen von 25 mm x 20 mm x 9 mm wiegt knapp ├╝ber 3 g, enth├Ąlt einen CMOS-Sensor mit 5 Megapixeln und bietet damit eine Aufl├Âsung von 2592 x 1944 Bildpunkten bei Standbildern und Videoaufnahmen mit 1080p 30 (1920 x 1080 Bildpunkte mit 30 Vollbildern/s), 720p 60 und 640x480p 60 oder 90. Kameramodul und Raspberry Pi Modell A werden ├╝ber ein kurzes Flachbandkabel verbunden, die Steuerung erfolgt durch CSI und I2C.


 


--> -->