07.08.2017

Programmierte SiTime-Taktgeber bei Endrich erhältlich

Endrich Bauelemente bietet an, kundenspezifische Oszillatoren aus Standardserien von SiTime innerhalb weniger Tage auszuliefern. Sie sind über die Endrich-Webseite bestellbar.


Bild: Endrich

Dort können sich Interessenten den für ihre Applikation geeigneten Taktgeber aus Standardserien aussuchen, die Lieferung erfolgt laut Endrich innerhalb weniger Tage. Die Mengen fangen bei 250 Stück an, die bereits gegurtet auf Rolle geliefert werden, bis hin zu 3000 Stück für den Vor- oder Kleinserienbedarf. Musterstückzahlen sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.


Zur Auswahl stehen vier verschiedene Oszillatorfamilien, die Frequenzen von 1MHz bis 625MHz abdecken können. Der Anwender definiert online seine Spezifikation mithilfe eines „Part Number Generators“, füllt das dazugehörige Formular aus und schickt die Anfrage ab.


Für den Laboreinsatz bietet SiTime darüber hinaus einen mobilen Programmierer, die „Time Machine II“. Mit seiner Hilfe können binnen Minuten an einmalig programmierbaren MEMS-Oszillatoren kundenspezifische Anpassungen vorgenommen werden. Funktionsmuster lassen sich in jeder Frequenz und in verschiedener Stabilität und Versorgungsspannung erstellen. Der Entwickler kann so eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Funktionen im eigenen Labor programmieren und testen.


 


--> -->