10.01.2018

NFC-Sensor-IC für Temperaturerfassung

ams hat den AS39513 vorgestellt, ein NFC-Sensor-Tag- und Datenlogger-IC für Smart Labels. Das IC ermöglicht die Überwachung des Zustands von Wirtschaftsgütern, wie Lebensmitteln, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten (z.B. Impfstoffe) auf dem Transportweg und bei der Lagerung.


Bild: ams

Das IC ist ein digitaler Sensor mit NFC-Frontend. Eine eindeutige ID sowie Temperaturaufzeichnungen und weitere im internen Speicher abgelegte Daten oder Messwerte können über einen NFC-Reader - wie zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet - gelesen werden.

 

Der AS39513 ist eine Komplettlösung für Temperaturüberwachung und NFC-Konnektivität. Er beinhaltet ein NFC-V Frontend, einen Temperatursensor und eine analoge Schnittstelle zu einem externen Sensor. Im IC integriert sind außerdem eine RTC, ein 10-Bit-ADC, eine konfigurierbare Datenerfassungs-Engine, ein passwortgeschütztes 9-kBit-EEPROM und ein Serial Peripheral Interface (SPI) zum Anschluss an einen externen Mikrocontroller. Der AS39513 ist als Bumped Die oder in einem 0,3 mm hohen CSP (Chip Scale Package)-Gehäuse erhältlich.

 

Betrieben von einer gedruckten 30 mAh Batterie können bis zu 1020 zeitgestempelte Sensormessungen gespeichert werden. Der AS39513 erfüllt die Standards ISO15693 und NFC-V (T5T) und kann mit einem NFC-Mobiltelefon mit einer Reichweite von wenigen Zentimetern gelesen werden. Eine größere Lesereichweite von 1-2 m kann mit dedizierten ISO15693-Readern erzielt werden. Sie bieten die Möglichkeit, mehrere AS39513-Tags gleichzeitig in Schränken oder Kühlgeräten zu lesen.

 

Der neue AS39513 integriert einen Temperatursensor, der eine garantierte Genauigkeit von ±0,5°C im Bereich von -20°C bis 10°C und ±1°C über einen vergrößerten Bereich von -20°C bis 55°C bietet.

 

Temperaturmessungen können in fixen zeitlichen Intervallen vorgenommen oder durch das Über- bzw. Unterschreiten programmierbarer Schwellen getriggert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Messungen durch ein Signal eines externen Controllers auszulösen.

 

Mit einer Leistungsaufnahme von 2 µA Standby-Strom kann der AS39513 Temperaturdaten autonom mehr als ein Jahr lang versorgt durch eine 30-mAh-Einzellenbatterie aufzeichnen. Im passiven Modus wird der Chip über das HF-Feld des Readers versorgt und kann externe Schaltungen mit einem Strom von bis zu 3 mA bei 1,8V versorgen.

 

Der AS39513 ist ab sofort in Produktionsmengen erhältlich. Der Stückpreist beträgt € 1,05 bei Bestellmengen von 5.000 Stück. Ein Demonstrations-Kit einschließlich Evaluations-Board sowie eine Beispiel-App für Geräte mit Android-Betriebssystem sind bei ams erhältlich. . 


 


--> -->