27.01.2017

Neuer President bei Allied Electronics ernannt

Electrocomponents hat Steve Newland per 7. Februar 2017 zum President von Allied Electronics ernannt. Allied ist wie RS Components (Europa und Asien) ein Brand von electrocomponents und für Lieferungen in Nordamerika zuständig. Newland berichtet direkt an CEO Lindsley Ruth.


Steve Newland (Bild: electrocomponents)

Steve Newland hat über 30 Jahre Erfahrungen und kommt aktuell vom Distributor Mouser Electronics. Dort war er seit September 2010 als Senior VP Americas and Global Sales Operations tätig. Zuvor arbeitete er für GEOS Communications, bei Grainger und für Honeywell.


RS Components und Allied Electronics sind Handelsmarken der Electrocomponents. Mit Niederlassungen in 32 Ländern werden über einer Million Kunden versorgt. Es werden mehr als 500.000 Produkte von über 2.500 Herstellern angeboten.


Electrocomponents ist an der Londoner Börse notiert. Im vergangenen Geschäftsjahr (per 31. März 2016) wies die Gruppe einen Jahresumsatz von 1,29 Mrd. GBP auf.


 


--> -->