19.12.2016

Neuer Geschäftsführer bei Seoul Semiconductor Europe

Andreas Weisl, bislang Vice-President Europa beim koreanischen LED-Hersteller Seoul Semiconductor (SSC), hat mit Wirkung zum 11. November 2016 die Position des Geschäftsführers bei der Seoul Semiconductor Europe GmbH mit Sitz in München übernommen.


Andreas Weisl, Bild: Seoul Semiconductor

Der 38jährige Weisl war in seiner Funktion als General Manager für Zentral- und Nordeuropa bereits seit 2010 sowie seit dem Jahr 2014 als Vice-President Europa Teil der Geschäftsführung von SSC. Bevor er 2010 zu SSC wechselte, war er unter anderem als Manager bei Osram Opto Semiconductors tätig.


Seoul Semiconductor entwickelt und vertreibt lichtemittierende Dioden (LED) für die Automobilbranche, für allgemeine Beleuchtung, Spezialbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung.


 


--> -->