06.06.2017

Murata kauft italienische ID-Solutions S.r.l

Für eine nicht veröffentlichte Summe hat Murata Manufacturing am 1. Juni 2017 die Firma ID-Solutions S.r.l aus Parma in Italien gekauft. ID-Solutions ist ein Experte für die RFID-Systemintegration.


Das Spin-off-Unternehmen der Universität Parma ist Technologiepartner des RFID Lab Parma und hat sich auf die Bereitstellung von RFID-Lösungen für Lieferketten im Einzelhandel sowie in der Lebensmittel- und Gesundheitsbranche spezialisiert.


RFID ist eine Technologie für das Internet der Dinge sowie für die Industrie 4.0 und wird zukünftig in zahlreichen Märkten wie dem Einzelhandel, der Industrie sowie der Medizin und im Gesundheitswesen eingesetzt werden. Bislang hat sich Murata auf diesem Markt vor allem als Anbieter von Hardware einen Namen gemacht. Mit der Übernahme baut Murata seine Kompetenz und sein Angebot im Bereich RFID-Software aus und kann Komplettlösungen anbieten.


ID-Solutions S.r.l wurde 2004 gegründet und beschäftigt 12 Mitarbeiter. Murata Manufacturing stellt passive elektronische Komponenten und Lösungen, Kommunikationsmodule, Netzteilmodule u. a. auf Keramikbasis her. Das Unternehmen hat zirka 59.978 Mitarbeiter.


 


--> -->