13.11.2017

Melexis erweitert Standort Ypern

Melexis erweitert die Produktionsfläche und die Zahl der Mitarbeiter an seinem Forschungs- und Entwicklungsstandort im belgischen Ypern. Melexis konzentriert sich dort auf seine Hauptprodukte: Positionssensoren und Sensorschnittstellen.


Bild: Melexis

Im Jahr 2013 investierte das Unternehmen rund 10 Mio. ‚ā¨ und erweiterte den Standort um einen Fertigungsbereich. Die 7000 m2 gro√üe Anlage wird nun um 1300 m2 erweitert, um zus√§tzliche Fertigungsfl√§chen zu schaffen. Die Erweiterung soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein. Melexis investiert daf√ľr 1 Mio. ‚ā¨. Der Bau beginnt, sobald die erforderlichen Genehmigungen vorliegen.

 

Diese zentrale Einrichtung innerhalb des Unternehmens beherbergt Fertigungs-, Entwicklungs-, Test- und Qualitätssicherungs-Abteilungen. Melexis beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter am Standort Ypern. Durch zusätzliche Bediener, Techniker und Entwickler soll diese Zahl auf 300 erhöht werden.


 


--> -->