06.06.2014

Kyocera: 12,1-Zoll-Display mit Raspberry Pi Eva-Kit

Kyocera erweitert mit dem TCG121WXLPAPNN-AN20 sein LC-Display-Portfolio um ein 12,1-Zoll-WXGA Modul im Widescreen-Format 16:10 mit 1280x800 Bildpunkten. Es ist f├╝r anspruchsvolle Umgebungen in industriellen Anwendungen ausgelegt.


Es arbeitet im Temperaturbereich von -20┬░C bis +70┬░C und bietet einen horizontalen und vertikalen 170┬░-Blickwinkel. Es ist f├╝r Bedienoberfl├Ąchen geeignet, bei denen seitliche Symbole erforderlich sind oder zeitgem├Ą├če 16:9 Illustrationen zum Design geh├Âren.


Zur Integration verf├╝gt das 277,7mm x 182,5mm x 9,8mm gro├če Modul ├╝ber einen integrierten LED-Treiber, so dass f├╝r die Hinterleuchtung keine zus├Ątzlichen Komponenten ben├Âtigt werden. Die LVDS-Schnittstelle erm├Âglicht die Ansteuerung ├╝ber einen 20-poligen Stecker.


Es ist ein Evaluation-Kit auf Raspberry Pi Basis verf├╝gbar, mit dem das Display-Modul direkt betrieben werden kann. Dar├╝ber hinaus bietet der Hersteller weitere Widescreen-Format Displays in den Gr├Â├čen 4,3; 7,0; 8,5 und 10,1 Zoll an. Die Module verf├╝gen ├╝ber die Voraussetzungen f├╝r den Einsatz in der Industrie und im medizinischen Betrieb.


 


--> -->