19.05.2017

Kit verwandelt Raspberry Pi in einen Desktop-Computer

Der Elektronikhändler Farnell element14 bietet ab sofort den Pi Desktop an, ein Zubehörkit, das einen Raspberry Pi in einen Linux-basierten Desktop-Computer in einem eleganten Gehäuse verwandelt.


Bild: Farnell element14

In Kombination mit dem Raspberry Pi bietet der Pi Desktop Benutzern sämtliche Funktionen, die sie auch von einem herkömmlichen PC erwarten, darunter WiFi, Bluetooth, eine Echtzeituhr, eine mSATA Schnittstelle, eine optionale Kamera und einen Netzschalter.

 

Der Pi Desktop lässt sich über per HDMI-Schnittstelle an ein Display anschließen. Die Funktionen des SSD-Speichers bietet bis zu 1 TB Speichervolumen, wobei sich der Raspberry Pi direkt über die SSD hochfahren lässt.

 

Zum Lieferumfang des Kits gehört eine Aufsteckplatine mit der mSATA-Schnittstelle, einem Leistungsregler und einer Echtzeituhr; ein Gehäuse; ein Kühlkörper; ein USB-Adapter (Micro-Type A); der Echtzeituhr-Akku; sowie alle erforderlichen Abstandhalter und Schrauben.

 

Das Kit ist exklusiv bei Farnell element14 und seinen Resellern für 46,71€ erhältlich.


 


--> -->