01.09.2016

Keysight ernennt weltweiten Vertriebs-Chef

Bei Keysight Technologies wurde Mark Wallace zum neuen Leiter des globalen Vertriebs ernannt. Er folgt am 1. November 2016 auf Guy Séné, der bis Ende Januar 2017 noch als Berater zur Verfügung steht und anschließend in den Ruhestand geht.


Wallace startete 1985 bei Hewlett Packard, arbeitete ab 1999 dann weiter für Agilent und agierte aktuell als Vice President und General Manager der Americas Field Operations für Keysight.


Séné war seit August 2014 für den Vertrieb bei Keysight verantwortlich und begann seine berufliche Laufbahn 1976 bei Hewlett Packard.


 


--> -->