08.09.2017

Infineon investiert in Sprachverarbeitungs-Spezialisten

Infineon hat eine strategische Beteiligung an XMOS Limited erworben, einem Halbleiterunternehmen ohne eigene Fertigung mit Sitz in Bristol. Das Unternehmen liefert Sprachverarbeitungsmodule für IoT-Geräte.


Das Investment erfolgt im Rahmen einer Finanzierungsrunde, die Mittel in Höhe von 15 Mio. US$ für XMOS erbrachte. Die Finanzierung wurde von Infineon angeführt, gefolgt von zusätzlichen Investoren wie Amadeus Capital Partners, Draper Esprit, Foundation Capital und Robert Bosch Venture Capital.


 


--> -->