12.09.2017

Industrielle Resolver für Servomotoren

TE Connectivity bietet eine breite Palette an Hohlwellenresolvern für „intelligente“ Servomotoren. Die Hohlwellenresolver von TE befinden sich in Servomotor-Feedback- und Positionierungssystemen.


Bild: TE Connectivity

Resolver bieten je nach Produktvariante eine typische Genauigkeit von ±8 Winkelminuten. Sie bleiben selbst unter extremen Umweltbedingungen funktionsfähig, zeichnen sich durch eine geringe Empfindlichkeit gegenüber elektromagnetische Interferenzen aus und können dank ihrer robusten mechanischen Beschaffenheit und den integrierten Spulenkörpern eine überdurchschnittliche lange Lebensdauer vorweisen. Neben einer ausgeprägten Stoß- und Vibrationsfestigkeit bieten Resolver eine hohe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und einer Vielzahl von Lösungsmitteln.

 

Resolver verfügen über einen Transformator für die Signalübertragung vom Stator zum Rotor und einen zweiten Transformator für die Winkelerfassung. Mit einer maximalen Motordrehzahl von 20.000 rpm bieten sie absolute Winkelinformationen über 360°. TE-Resolver sind als Ein-Poolpaar-Variante oder auch als Multi-Speed-Resolver mit bis zu vier Polpaaren erhältlich. Die Betriebstemperatur liegt zwischen –55°C und +150°C. TE-Resolver sind als Größe 15 und 21 (Durchmesser) verfügbar.


 


--> -->