05.10.2017

IIoT Gateway mit integrierten I/Os

Den Anschluss von Sensoren und Aktoren an die Cloud ermöglichen die IIoT Gateways MQ-7200M von ICPDAS. Über die integrierten I/Os werden digitale Signale vom Gateway direkt in die Cloud übertragen.


Hierbei setzt ICPDAS im Industrial Internet of Things auf das Kommunikationsprotokoll MQTT, ebenso wie die gängigen Cloud-Anbieter Microsoft Azure und IBM Bluemix. Das Message Queue Telemetry Transport (MQTT) Protokoll gewährleistet laut ICPDAS neben seiner zuverlässigen Nachrichtenübertragung, eine einfache Client-Implementierung sowie einen sparsamen Umgang mit Bandbreite.

 

Das Metallgehäuse der MQ-7200M Gateways sorgt für Robustheit, die Temperaturunempfindlichkeit für den Einsatz in rauer Umgebung und die LED-Anzeige für Installation und Wartung. Mit dem eingebetteten Webserver können alle Einstellungen ohne zusätzliche Software über einen Browser erledigt werden. Mit den Konfigurationsoptionen für die Einschaltwerte und der Einstellung der Safe Values sollen für die IIoT Gateways der MQ-7200M Serie zusätzliche Sicherheit gewährleisten.  


 


--> -->