09.10.2017

Glyn: Bluetooth- und WiFi-Module für das IoT

Bei Glyn sind ab sofort Bluetooth- und WiFi-Module von Sierra Wireless erhältlich. Der langjährige Glyn-Partner im Bereich Funklösungen hatte im Herbst 2016 das britische Unternehmen BlueCreation übernommen und damit sein Technologiespektrum um IoT-Anwendungen erweitert.


Bild: Glyn

Neben skalierbaren Mobilfunk-Lösungen für 2G, 3G, 4G und LPWA sind nun auch Lösungen für eine direkte, lokale Vernetzung erhältlich. WiFi und Bluetooth eignen sich besonders für eine direkte Verbindung mit anderen Geräten wie Smartphones, Tablet-PCs, WiFi Access Points oder Bluetooth-Peripherie. Die Bluetooth- und WiFi-Module sind als Sierra Wireless AirPrime BC-Serie erhältlich. Dazu gehören die folgende Serien.



BC118: Bluetooth Low Energy 4.1

Das BC118 ist ein komplett integriertes Bluetooth Low Energy 4.1 (Bluetooth Smart) Modul. Es ist stromsparend und eignet sich für batteriebetriebene Sensor-Anwendungen. Das Modul wird über eine serielle Schnittstelle mit einfachen Befehlen angesteuert. Der Bluetooth-Protokoll-Stack ist bereits im Modul implementiert. Das BC118 enthält eine integrierte Antenne und ist zertifiziert für Bluetooth, FCC, CE, IC, JRF und KC.



BC127: Bluetooth 4.2 Dual Mode

Das BC127 als Dual-Mode Bluetooth 4.2 Modul unterstützt sowohl Bluetooth Low Energy als auch „Classic Bluetooth“. Dadurch ist es flexibel für die Verbindung mit unterschiedlichsten Geräten einsetzbar. Es sind Modulvarianten mit integrierter Chip-Antenne oder einem Anschluss für eine externe Antenne verfügbar.


Zusätzlich sind die Module mit Audio-Funktion und Audio-Codecs wie aptX, AAC, MP3 oder SBS erhältlich. Hierfür unterstützt es neben Serial Port Profile SPP auch Audio-Profile wie HFP, A2DP, AVRCP, PBAB und ermöglicht die Verbindung mit Android- und iOS-Geräten. Der Bluetooth Melody Protokoll-Stack ist auf dem Modul integriert und wird über UART-Schnittstelle mit einfachen Befehlen angesteuert. Das Modul ist für Bluetooth, FCC, CE, IC, JRF und KC zertifiziert.



BC188: WiFi 802.11 b/g/n

Das BC188 ist ein voll integriertes WiFi-Modul. Es enthält bereits die Melody WiFi-Software inklusive TCP/IP-Stack. Die Ansteuerung erfolgt über die serielle Schnittstelle mit einfach zu nutzenden Befehlen. Eine WiFi-Antenne ist integriert, zusätzlich ist der Anschluss einer weiteren Antenne für Diversity möglich. Das Modul kann als WiFi Client oder WiFi Acess Point eingesetzt werden. Auch eine Webserver-Funktion ist enthalten, so dass andere WiFi-Geräte mit der Anwendung kommunizieren können.


Das BC188 enthält eine Cortex-M4F CPU und ist in der Skriptsprache LUA mit eigener Anwendungssoftware programmierbar. Für den Anschluss weiterer Komponenten steht eine Auswahl an Schnittstellen wie mehrere I2S, SPI, I2C, UART, QSPI und GPIO zur Verfügung.


 


--> -->