08.09.2017

Fotorelais im DIP8-Gehäuse

Toshiba Electronics Europe hat die Einführung von zwei Hochstrom-Fotorelais im mittleren Spannungsbereich angekündigt. Das 100 V Fotorelais TLP3823 erlaubt einen Dauerlaststrom von 3 A und das 200 V Relais TLP3825 ist für einen Dauerlaststrom von 1,5 A ausgelegt.


Bild: Toshiba

Die neuen Fotorelais eignen sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen in der Industrie-Automatisierung, der Gebäudeautomatisierung, in Wechselrichtern, HVAC-Systemen (Heizen, Lüften, Kühlen), sowie in Halbleiter- und anderen Testsystemen. In fast allen Fällen werden damit mechanische Relais ersetzt.

 

Die beiden Bausteine garantieren eine Isolationsspannung von min. 2500 Vrms und Durchlasswiderstände von typ. 60 mΩ (TLP3823) und typ. 250 mΩ (TLP3825). Dank der schnellen Ein- und Ausschaltzeiten können die Fotorelais in Anwendungen eingesetzt werden, bei denen es auf schnelles Schalten ankommt. Der erforderliche Triggerstrom liegt bei beiden Bauteilen weit unter 5 mA und wenn sie ausgeschaltet sind, weisen die Relais einen Leckstrom von weniger als 1 μA auf.


 


--> -->