05.01.2009

Electrocomponents: neuer Mann in der Chefetage




Bei Electrocomponents wurde Chris Page ab 1. Januar 2009 zum General Manager Electronics ernannt. Er folgte auf Nick Jefferies, der als CEO zum Elektronik-Distributor Acal gewechselt ist. Page hatte zuvor 20 Jahre f√ľr Memec gearbeitet. Als Vorstandsmitglied war er dort f√ľr das Gesch√§ft im Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika zust√§ndig. Electrocomponents ist die britische Muttergesellschaft der deutschen RS Components GmbH. Unter den Marken RS Components, Radiospares, Radionics und Allied Electronics operierend, erzielt die Gruppe Jahresums√§tze von 925 Mio. GBP.


 


--> -->