22.09.2015

ebm-papst errichtet neues Versandzentrum

ebm-papst hat mit dem Bau seines 38.000 Quadratmeter großen Versandzentrums begonnen, das in direkter Nähe zum Hollenbacher Werk entstehen wird.


Als Logistikzentrale wird der mit rund 36 Mio. Euro veranschlagte Neubau künftig die weltweiten Kunden des Ventilatorenherstellers mit seinen Produkten versorgen. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2016 geplant.


Neben dem Versandzentrum wird ebm-papst Anfang 2016 am Standort Mulfingen auch mit dem Neubau zur Erweiterung der Forschungs- und Verwaltungsbereiche beginnen. In die bestehende Werkslandschaft werden zwei neue Gebäude integriert, die Platz für Büros und neue Mess- und Testeinrichtungen bieten. Hierfür wird der Ventilatorhersteller weitere 30 Mio. Euro investieren.


Das obige Bild von ebm-papst zeigt das geplante Versandzentrum.


 


--> -->