26.06.2017

Dimmbare Konstantspannungs-Netzteile

Speziell für LED-Anwendungen im Konstantspannungs-Betrieb ohne separate Steuerleitung zur Dimmung hat SELF Electronics die 75W-Triac-dimmbaren Netzteile entwickelt. Im Programm führt Schukat die Typen SLD75-12VL-E und SLD75-24VL-E, die eine Lösung insbesondere für Nach- und Umrüstungen sind - z.B. für LED-Streifen.


Bild: Schukat

Die Netzteile verfügen über einen SELV-konformen Konstantspannungs-Ausgang von 12V oder 24V sowie einen Dimmbereich von 5 bis 100%. Sie entsprechen der Schutzklasse II und sind gegen Unterbrechung, Kurzschluss, Überlast und Überhitzung geschützt. Ein automatischer Neustart erfolgt nach Behebung der Fehlerursache.


Das MM-Zeichen erlaubt die Montage auf Materialien mit nicht bekannten Entflammungseigenschaften, zudem ermöglicht ein Klemmanschluss den schnellen Einbau. Mit einer Effizienz von 86,5% (bei Volllast) haben die SLD-Netzteile eine Betriebserwartung von 30.000 Stunden bei 45°C Gehäusetemperatur.


Zudem können sie als unabhängiges Betriebsgerät auch außerhalb von Leuchten verwendet werden. SLD75-12VL-E und SLD75-24VL-E sind mit einer Garantie von 5 Jahren ab sofort bei Schukat ab Lager erhältlich.


 


--> -->