12.06.2017

Cable Analyzer zur Kupferzertifizierung

Fluke Networks bringt den DSX-600 CableAnalyzer, ein Einstiegsgerät um die grundlegende Cat 6A und Class EA Abnahmenmessung für Kupfer durchzuführen.


Bild: Fluke

Der Fluke Networks DSX-600 soll laut Anbieter alle Aspekte der Zertifizierung effizienter – von der Einrichtung über die Messung und Fehlersuche bis hin zur Dokumentation der Ergebnisse an den Kunden - gestalten. Er kann Zertifzierungsmessungen für Cat 6 und Class E in neun Sekunden ausführen sowie Cat 6A und Class EA Messungen in zehn Sekunden.

 

Mit dem ProjX-System verwaltet der DSX-600 Projektanforderungen und -Fortschritt von der Einrichtung bis zur Systemabnahme. Die Kompatibilität mit dem Cloud-basierten LinkWare Live-Service bedeutet, dass Projekte bei der Abnahme und die Messgeräte via WLAN jederzeit und von jedem Ort verwaltet werden können. Seit dem Start von LinkWare Live 2014 haben Benutzer über vier Millionen Messergebnisse hochgeladen. Der DSX-600 arbeitet auch mit LinkWare PC, womit professionell gestaltete PDF-Berichte erstellt werden können.

 

Sollte ein Link eine Messung nicht bestehen, enthält die integrierte Fehleranalyse Tools, mit denen die Benutzer die Fehlerstelle orten können.

 

Der DSX-600 ist in zwei Ausführungen erhältlich – dem Grundmodell. das mit Channel-Adaptern geliefert wird und dem DSX-600-Pro, der zusätzlich mit Permanent Link-Adaptern erhältlich ist.


 


--> -->