15.02.2017

Berührungslose Temperaturmessung

Conrad Business Supplies bietet das berührungslose Infrarot-Thermometer IRU 500-12 der Eigenmarke Voltcraft an. Das IRU 500-12 eignet sich für alle Anwendungen, bei denen eine kontaktbasierte Messung nicht möglich ist, z.B. bei beweglichen Maschinenteilen, schwer zugänglichen Bereichen und in unmittelbarer Nähe zu gefährlichen elektrischen Spannungen.


Bild: Conrad

Bei der laserbasierten Messung werden zwei Laserpunkte verwendet: der erste bildet einen Kreis mit Skalen, um Messfehler zu reduzieren; der zweite zeigt den Abstand von der zu messenden Oberfläche an. Dabei kommt eine Referenztabelle zum Einsatz. Eine integrierte UV-LED ermöglicht das Erkennen und Orten von Leckagen in HVAC-Systemen mit fluoreszierender Kühlflüssigkeit.

 

Das IRU 500-12 bietet zahlreiche Funktionen wie umschaltbare Einheiten (°C/°F) und einstellbare Alarmgrenzen. Es umfasst eine 12:1-Optik, misst Temperaturen von -30 °C bis 500 °C und ist bis 1,5 °C genau – mit einer Auflösung von 0,1 °C. Eine integrierte Taschenlampe mit weißen LEDs und eine Joystick-Steuerung ergänzen die Handhabung. Das batteriebetriebene tragbare Gerät wiegt 300 g.


 


--> -->