29.09.2017

AMA Verband mit 11 Ausstellern auf der SPS IPC Drives

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik wird mit 11 Ausstellern auf der SPS IPC Drives präsent sein, die vom 28. bis 30. November in Nürnberg stattfindet. Die SPS IPC Drives informiert über Produkte, Innovationen und Trends der elektrischen Automatisierung.


Bild: AMA Verband

Sensoren sind ein wichtiger Bestandteil der Automatisierung und häufig eingesetzte Funktionselemente in flexiblen Maschinen. Besucher der Messe finden im AMA Zentrum für Sensorik und Messtechnik Informationen rund um die Basiselemente der Automation und Lösungsvorschläge für den individuellen Bedarf.


Die Aussteller des AMA Zentrums informieren dabei über verschiedene Technologien für die elektrische Automatisierung. Ob Qualitätskontrolle, Positionserfassung, Fahrzeugtechnik, Prozessindustrie oder Medizingerätebau. Das AMA Zentrum bietet einen Überblick über einzelne Sensorelemente, spezifische Messtechnik, System- und Komplettlösung bis hin zu industrieller Ersatzteilbeschaffung.


Interessenten finden das AMA Zentrum für Sensorik und Messtechnik auf der SPS IPC Drives vom 28. - 30.11.2017 in Halle 4A, Stand 221 und 223.


 


--> -->