11.07.2017

3D Modelling-Tool DesignSpark Mechanical von RS Components unterstützt Entwicklung von Fluganzügen

Das 3D-Designtool DesignSpark Mechanical von RS Components wurde bei der Entwicklung des Jet-getriebenen "Daedalus"-Fluganzuges eingesetzt. Der Distributor schon Ende Mai 2017 seine Unterstützung für das Projektteam „Gravity“ des Erfinders Richard Browning bekanntgegeben. Der geplante Fluganzug mit Düsenantrieb soll für den Personenflug genutzt werden.


Bildquelle: RS Components
Bildquelle: RS Components

Richard Browning arbeitet seit Beginn des vergangenen Jahres an einem funktionsfähigen düsengetriebenen Anzug, der die Gravitation für seinen Träger aufhebt. Zusätzlich schuf er ein Unternehmen, das ein neues gedankliches Konzept des menschlichen Fluges entwickeln will.


Im Laufe des Jahres 2016 entwarfen und bauten Browning und sein Team den Prototypen des Daedalus-Anzugs. Dies umfasste die vollständige Prüfung und mehrfache Anpassungen des Designs. Danach reichte er die Patente für die Technologie ein und Gravity wurde aus der Taufe gehoben, ein Unternehmen für Einzelpersonen-Flugantriebe.


Das Daedalus Design-Team, zu dem CAD-Anwender gehörten, verwendete zunächst komplexe 3D-Design-Software, um die ersten CAD-Darstellungen für den Anzugsprototyp zu erstellen. Als Browning dann allerdings selbst Änderungen an Design und Form der 3D-Modelle vornehmen wollte, hätte dies mindestens eine Woche intensives Training für die bis dahin verwendeten CAD-Tools bedeutet. Hier kam die frei zugängliche 3D Design Software DesignSpark Mechanical von RS Components zur Anwendung.



Die Software setzt auf ...

Direct Modelling-Technologie und nicht auf parametrischen Methoden wie traditionelle CAD Software. In Kombination mit der intuitiven Funktionalität von DesignSpark Mechanical wird der Anwender laut RS in wenigen Stunden vom Anfänger zum CAD-Experten. Dem Nutzern genügen wenige Grundfunktionen des Werkzeugs, um Modellgeometrien hinzuzufügen oder vorhandene direkt zu modifizieren. Das Tool ermöglicht es den Anwendern, zwischen verschiedenen Darstellungsmodi wie Metall oder Kunststoff zu wählen. Mit Hilfe des integrierten 3D-PDF-Generators der Software können sie das Design mit anderen Kollegen teilen.



Zum kostenlosen Download verfügbar

Entwickelt in Verbindung mit SpaceClaim, einem Anbieter von flexibler 3D-Modellierungssoftware, ist DesignSpark Mechanical ein Instrument der RS DesignSpark-Initiative, um Ingenieuren Ressourcen für die Prototypenerstellung an die Hand zu geben. Die Software ist auch ergänzt mit professionellen Engineering-Optionen erhältlich, die das Tool zu einer leistungsfähigen 3D-CAD-Lösung machen.


DesignSpark Mechanical steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.


 


--> -->